Veröffentlicht von: Tom Scharlock Category: Facebook Marketing Kommentare 0

Es kann einige Zeit dauern, bis Sie Ihre Facebook-Freundesliste auf ein Niveau aufgebaut haben, das stark genug ist, um einen wirklich großen viralen Traffic-Schub zu ermöglichen. Während Sie auf dieses Ziel hinarbeiten, können Sie eine Methode nutzen
an die nicht viele Facebook-Benutzer denken würden, obwohl sie für alle sichtbar ist. Als ich jünger war, zog meine Familie oft um. Als Folge dieses ständigen Umzugs musste ich häufig die Schule wechseln.

Jedes Mal, wenn ich die Schule wechselte, stand ich vor dem gleichen Problem – neue Freunde zu finden und mich anzupassen.

Nach einer Weile wurde mir etwas klar. Ich konnte von einer Person zur nächsten gehen, mich vorstellen und die gleiche Geschichte immer und immer wieder wiederholen, bis ich jeden kennengelernt hatte ODER ich konnte die beliebteste Gruppe von Leuten finden, sie kennenlernen und der Rest würde sich von selbst erledigen.

Manchmal funktionierte das, manchmal war die beliebte Gruppe schwieriger zu erreichen, aber insgesamt ersparte es mir eine Menge sich wiederholender Gespräche und allgemeine Zeitverschwendung.

So ist es auch bei Facebook und jeder anderen Social Networking-Website. Sie können Ihre Kampagne zum Aufbau einer Freundesbasis starten, indem Sie sich mit einigen beliebten Benutzern „anfreunden“ und so deren Freundeskreis erreichen.

Weil sie populär sind, ist ihr Freundesnetzwerk riesig und bietet Ihnen somit eine fantastische Gelegenheit, auf Facebook für Furore zu sorgen.

In der Geldverdienen/Blogging-Nische sind viele Leute mit anderen Power-Bloggern befreundet, aber es gibt keinen Grund, warum dies nicht auch für andere Nischen gelten sollte.

Wenn Sie die Macht von Facebook nutzen wollen, aber nicht die Zeit haben, eine Freundesliste aufzubauen, können Sie noch etwas anderes tun. Sie können ein einfaches Profil mit allem Schnickschnack einrichten (um glaubwürdig zu erscheinen), ein paar Aktualisierungen vornehmen, um zu zeigen, dass Sie aktiv sind, dann auf Facebook herumstöbern und eine Reihe von AKTIVEN Nutzern mit einer großen Freundesbasis finden und sich mit diesen anfreunden. Sobald sich ein paar von ihnen mit Ihnen angefreundet haben, können Sie zaghaft auf sie zugehen, mit dem Ziel.

 

Die 10 besten Facebook Tipps und Tricks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ajax-loader