Veröffentlicht von: Tom Scharlock Category: Video Wissen Kommentare 0

Hallo liebe PWA-Enthusiasten! Treffen wir uns am 14. Mai online, um mehr über 2 Komponenten des Progressive Web Apps-Konzepts zu erfahren: Push-Benachrichtigungen und Hintergrunddienste. Agenda (Zeitzone MESZ): 17:00 Begrüßungswort 17:05 Alles, was Sie über Push-Benachrichtigungen im Web wissen müssen von Nico Martin, Freelancer / Webentwickler Push-Benachrichtigungen sind eine super mächtige Funktion für eine Anwendung, um mit ihren Benutzern zu interagieren. Ein Feature, das langsam auch auf die Web-Plattform kommt. In diesem Vortrag konzentrieren wir uns auf die Technologie hinter Web-Push-Benachrichtigungen und ihren aktuellen Status im Web-Ökosystem. Wir werden auch lernen, wie wir die Technologie nutzen können, um ein positives Erlebnis zu schaffen, das unseren Benutzern einen echten Mehrwert bietet. — 17:35 Das Phantom der App: Hintergrunddienste von Maxim Salnikov, Developer Engagement Lead bei Microsoft Ihr Benutzer schließt den Browser-Tab und Ihre hervorragende Frontend-App verschwindet sofort. Aber was ist, wenn Sie eine noch bessere UX erstellen möchten, indem Sie einen Teil Ihrer App immer am Leben halten – um Ereignisse zu senden und zu empfangen, Netzwerkvorgänge abzuschließen und Code auszuführen, auch wenn ein Benutzer Ihre Website nicht geöffnet hat? Lassen Sie uns während meiner Sitzung alle Möglichkeiten erkunden, die wir in den Service Worker-gesteuerten APIs haben, um echte Phantome unserer Apps zu erstellen. Alles zum Guten: um die App selbst und den Inhalt immer frisch zu halten, Netzwerkbetrieb – belastbar und Benutzer – benachrichtigt ==== Über Nico Ich bin ein autodidaktischer Web-Entwickler aus der Schweiz mit Fokus auf moderne Frontend-Entwicklung. Ich bin auch ein Drittel von say hallo, einer digitalen Agentur, in der wir maßgeschneiderte Webanwendungen für unsere Kunden erstellen, und ich arbeite derzeit freiberuflich für Valtech_, wo ich an einer E-Banking-Plattform arbeite. Ich trage auch viel zu Open-Source-Projekten bei und liebe es, mit allen möglichen Web-Sachen herumzuspielen. Über Maxim Maxim Salnikov ist ein in Oslo ansässiger Cloud- und Web-Front-End-Geek, der seit Ende des letzten Jahrhunderts Webanwendungen erstellt und seine umfangreichen Erfahrungen mit vielen Aspekten der Webplattform durch Vorträge/Schulungen bei Entwicklerveranstaltungen auf der ganzen Welt teilt und leitet seine eigenen Konferenzen und Meetups. Er erforscht aktiv neue Funktionen des Webs und insbesondere die Idee von Progressive Web Applications (PWA).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ajax-loader