elazığ escort kırıkkale escort sinop escort yalova escort eryaman escort bursa escort

Denkblockaden vermeiden

Denkblockaden vermeiden Bild

Die Arbeit in Social Media kann zeitaufwendig sein. Mit Kreativität zu schreiben und trotzdem die Markenpersönlichkeit zu wahren, ist eine Fähigkeit, die man über einen längeren Zeitraum erlernt. Sie brauchen viel Geschick, um Ihr Schreiben auf ein höheres Niveau zu bringen. Das ist machbar. Ja, sehr wohl möglich.

Das Schlüsselwort hier ist Übung. Also, wie macht man das? Genauso wie Sie Ihren Körper trainieren müssen, um ihn zu erhalten und zu verbessern, brauchen Sie auch für Ihr Gehirn ein Gehirntraining. Was ist Gehirntraining? Einfach ausgedrückt ist es eine ständige Anstrengung, das Gehirn aktiv und „in Form“ zu halten. Das bedeutet, dass die Zellen des Gehirns einen guten Flüssigkeitsaustausch benötigen. Schreiben erfordert die Interaktion verschiedener Teile Ihres Gehirns. Dieses Zusammenspiel entwickelt sich nicht ohne Übung, und es bleibt auch nicht konstant, wenn Sie nicht konsequent üben. Der Grund dafür ist, dass das Schreiben eine Fähigkeit ist, die man nur durch Übung besser wird. Und wenn Sie konsequent bis zu einem gewissen Grad schreiben, bauen Sie Ihre Schreibmuskeln auf.

Dies geschieht, wenn Sie einen „Artikel pro Tag“ schreiben. Schreiben Sie einfach eine Woche lang jeden Tag einen Artikel von etwa 400 bis 800 Wörtern. Am Ende der sieben Tage werden Sie ein besserer Autor sein. Es wird Ihnen auch viel leichter fallen zu schreiben. Sie werden bald bemerken, dass Sie besser schreiben. Die Gedanken werden mit Leichtigkeit fließen. Das Interessante ist, dass Sie anfangen zu erkennen, wie Sie denken und wie Sie Ihre Gedanken sortieren können, um sie aufzuschreiben. Dies ist in der Regel sehr hilfreich, wenn Sie vor Deadlines stehen. Es bereitet Sie darauf vor, sich selbst zu verstehen und reibungslos mit Ihren Gedanken umzugehen.

Dadurch erhalten Sie nicht nur eine gute Menge an Material, das Sie verkaufen können, sondern es hebt auch Ihre Schreibfähigkeiten auf ein neues Niveau. Wie lang sollten Ihre Artikel sein? Streben Sie eine vernünftige Länge an: etwa 600 bis 800 Wörter sind gut, aber kurze Artikel von 250 bis 500 Wörtern funktionieren auch.

Viel Spaß beim Schreiben!

Tom Scharlock
Tom Scharlock

PWA.ist ein PWA App Store, ein Blog, eine Video Wissensseite und die Agenturpräsenz der PRGRSV WEB /nd APP :Agentur Arnstadt. Tragen Sie noch heute Ihre LIEBLINGS PWA ein, kontaktieren Sie mich: /Kontakt/ oder beteiligen Sie sich einfach an der Diskussion. Meine Biografie

Artikel: 98
WeCreativez WhatsApp Support
Webseite oder PWA, selbst erstellen oder erstellen lassen: Support & Beratung gern mit WhatsApp
👋 Hallo, mein Name ist Tom Scharlock. Wie kann ich Ihnen helfen?