Veröffentlicht von: Tom Scharlock Category: Video Wissen Tags: , , Kommentare 18

Die PWA-Installationsaufforderung (zB ein „Plus-in-Kreis“-Symbol in der Omnibox von Chrome) ermöglicht es Benutzern, eine Website zu installieren. Derzeit zeigt Chrome die PWA-Installationsaufforderungen immer dann an, wenn eine Site über eine manifest.json mit den korrekten Feldern, eine sichere Domain und Symbole sowie einen Service Worker mit einem Fetch-Handler verfügt, in der Erwartung, dass eine solche Site offline funktioniert. Einige PWAs können jedoch die Installationsaufforderungen anzeigen, obwohl sie Offlineseiten nicht unterstützen, indem sie einen leeren Abrufereignishandler in einem Service-Worker installieren. Dies führt zu unerwartetem Verhalten für Benutzer, z. B. zum Anzeigen der Dinosaurierseite, die keine Internetverbindung anzeigt. Chrome schlägt vor, die Logik zu ändern, um die Messlatte für die Anzeige der Eingabeaufforderungen zu erhöhen. Konkret ruft Chrome tatsächlich einen Fetch-Event-Handler mit einer gefälschten Anfrage auf, um zu sehen, ob der Handler eine Antwort mit dem Statuscode 200 zurückgibt, was ein starkes Signal dafür ist, dass die Site tatsächlich die Offline-Fähigkeit unterstützt. Die PWA-Installationsaufforderungen werden nur angezeigt, wenn eine Site über einen Abrufereignishandler verfügt, der eine Antwort mit dem Statuscode 200 zurückgibt. Diese neue Logik ist noch nicht verfügbar. Chrome führt Tests durch, um zu sehen, wie viele Websites betroffen sind, und um sicherzustellen, dass die neue Logik die Ladezeit der Seite nicht inakzeptabel verzögert. Chrome wird die Funktion nach ausreichenden Ankündigungen ausliefern. Ressourcen: Neue Logik zur Erkennung von Offline-Unterstützung in PWAs → Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Änderungen mit → Chromium-Tracking-Fehler → Referent: Asami Doi Abonnieren Sie hier Google Chrome-Entwickler → Sehen Sie sich hier alle Sitzungen des Chrome Developer Summit an → #chromedevsummit #chrome #pwa Veranstaltung: Chrome Dev Summit 2020; re_ty: Veröffentlichen; Produkt: Chrom – Allgemein; vollständiger Name: Asami Doi; .

Kommentare (18)

  • 00 00 Antworten

    低レイヤーガールの人じゃん

    11. Dezember 2020 um 16:21
  • Demi Eegunnike Antworten

    i just want chrome to be able to read aloud

    16. Dezember 2020 um 5:59
  • dyhcdjvddhh Antworten

    Apps can walk?

    18. Dezember 2020 um 21:32
  • RekarPC98 Antworten

    very good feature. thanks

    18. Dezember 2020 um 21:39
  • Ostrich Ostrich Antworten

    OK chrome we got the point. You support diversity and you're not racist. We really got it.

    18. Dezember 2020 um 22:19
  • Jerry Green Antworten

    Now pls implement periodic-background-sync, so I can update badges without sending a whole Notification thing, respect user attention

    19. Dezember 2020 um 0:04
  • Stijn Hommes Antworten

    Still no clue as to why you'd ever want this PWA spam on your system.

    19. Dezember 2020 um 5:14
  • Théo Naciri Antworten

    Nice, PWA is really great but offline cache seems to disappear after a day. I get the offline dinosaur eventhough the cache system seems to work after the first connexion of the day. Thanks for the work Asami.

    19. Dezember 2020 um 22:02
  • hehehe Antworten

    22 apple employees disliked this

    20. Dezember 2020 um 16:07
  • Hedgehog125 Antworten

    What about apps that just display a "connect to the internet" message? Will those eventually be detected?

    24. Dezember 2020 um 18:02
  • Tejas Chavan Antworten

    Just thinking out loud, can this work like a Chrome plug-in? Will this allow me to extend the session storage/ create custom local storage to save, say, client projects, cache, etc?

    25. Dezember 2020 um 8:42
  • Taknity تقنيتي Antworten

    Offline is required not an option 😳😲

    9. Februar 2021 um 23:36
  • Stijn Hommes Antworten

    So how do I get rid of the "install" icon that doesn't actually install anything?

    1. März 2021 um 0:53
  • Lauro Moraes Antworten

    ServiceWorker is a proxy and therefore should not limit installability to "200" status responses only. Many logics can return a different status and therefore a random test based (or not) on euristicas that arrives at a different status code would prevent the installability. Some examples:

    Using routes to manage a CRUD IndexedDB … status code "201" or any other applicable such as "409", "429" would cause rejection.

    Offline authentication methods (for decrypting content, for example) "401" (or 407) would cause rejection. Here "403" would also cause rejection.

    There are so many other possibilities of logic on the ServiceWorker side that it would not fit in this comment … the "magic" of a ServiceWorker is not restricted to the "GET" method nor to a "200" status response.

    12. März 2021 um 5:52
  • oso1248 Antworten

    My pwa works offline but your new checks say it doesn’t. So don’t be telling people if their app works offline it will be installable. Your new logic is no more accurate than your old logic and it also prohibits pwas that work offline from installing. I’m glad you’re excited to screw people over that have made apps that work offline. And by the way, a large percentage of native apps do not work offline.

    7. April 2021 um 3:54
  • Jaibunnisa Mohammad Antworten

    location.reload() is not working in offline for pwa

    7. April 2021 um 17:19
  • Pablo Legant Tineo Antelo Antworten

    Lo malo es jugarse al más inteligente por encima de los pueblos q no son nada tontos y q ya están determinados a hacer justicia, cobrar y dar lección de vida … Saludos ✋⚡✒

    7. Juni 2021 um 9:00
  • Pablo Legant Tineo Antelo Antworten

    De un tiempo a ésta parte la extensión de comentario ha tomado valor objetivo ya q no importaba mucho, pero q encontraba manera de participar de los problemas de manera pro activa … Nos deben dinero por prestarse a mentir y mentir y ofender sugiriendo q somos tontos … Saludos ✋⚡✒

    7. Juni 2021 um 9:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ajax-loader